Volllast-Erzgebirgs-Ski-Marathon 2021

Volllast-Erzgebirge-Skimarathon in Planung

Skimarathon in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands befindet sich aktuell in Planung.

Nach der Absage in den vergangenen 2 Wintern - will es der Verein in diesem Jahr zurück in die Spur schaffen.

Terminlich plant man aktuell den 13. & 14. Februar 2021, wobei auch nur eine "Eintagesvariante" als Neuauflage im Gespräch sei.

"Die kommende Saison wird mit den Folgen der Corona-Entscheidungen sicher nicht leichter, daher versuchen wir auch Alternativen frühzeitig zu erarbeiten. Wir wissen nicht, ob alle unsere Partner die wirtschaftlichen Einschnitte überstehen und ob alle Pläne für den Winter realisierbar sein werden. Vor allem die Ausfälle im Sommer werden uns zum Jahresende stärker belast als gewohnt - hier müssen wir bodenständig und behutsam agieren und planen." - so Christian Freitag, der Geschäftsführer des WSC.

Eine Ausschreibung wird es in diesem Jahr wohl auch erst sehr kurz vor Saisonbeginn geben, da man ein Hygienekonzept so aktuell wie möglich erarbeiten möchte. "Für stetige Änderungen und Ergänzungen ist im Moment einfach kaum Zeit. Kurzarbeit und Einsparmaßnahmen machen den Alltag aktuell nicht leichter." - führt Freitag an. Spätestens am 3. Oktober soll aber die öffentliche Ausschreibung stehen und mit dem Marketing begonnen werden. Man darf also weiter gespannt bleiben, was sich die Abteilung Skilanglauf des WSC Erzgebirge Oberwiesenthal so einfallen lassen wird.